Dienstag, 16. Februar 2010

Tod dem Autopiloten! Oder doch lieber 20 Tische spielen?

Wie viele gute Multitabler gibt es wirklich da draußen? Schwer zu beantworten. Ich weiß nur, dass ich nicht dazu gehöre. Sechs Tische, das geht gerade noch, vier ist vermutlich besser für mein Spiel. Spiele ich acht, schaltet sich der Autopilot ein. Nach einer Stunde gleicht das fast einer Art Trance. Der Text dazu heißt: Rush Poker oder gegen den Autopiloten in mir. Und Bertrand "ElkY" Grospellier muss da natürlich drin vorkommen.

Ich halte es mit den Coaches, an die ich glaube: Weniger ist mehr. Möglichst viele bewusste Entscheidungen treffen, möglichst in jeder Situation über das Handspektrum deines Gegners im Klaren sein und dann entsprechend spielen.

Die folgende Hand illustriert das ganz gut, und ich bezweifle, ob ich sie so gespielt hätte, wenn ich gerade noch an drei oder vier anderen Tischen hätte Entscheidungen treffen müssen und 8 weiteren mit Passen beschäftigt gewesen wäre. Ich hatte Position auf einen loose-aggressive Spieler(31/24), mit dem sich eine interessante Dynamik entwickelt. Er gab Hände nicht leicht auf, ich aber auch nicht. Am Button habe ich regelmäßig eine 3bet gespielt, und er fing an, darauf mit einer 4bet zu reagieren. Also bezahle ich diesmal am Button nur mit AJo.


$0.25/$0.50 No Limit Holdem • 6 Players

Generated by weaktight.com.

UTG $50
UTG+1 $50
CO $133.75
Hero $79.60
SB $48.75
BB $52.15
  • Pre-Flop ($0.75, 6 players)Hero is BTN
  • dA cJ
2 folds,
CO raises to $1.50,
Hero calls $1.50,
2 folds

  • Flop ($3.75, 2 players)
  • d7 cQ dQ
CO bets $2.50, Hero calls $2.50

Float. Gegen sehr viele Hände seiner Range,
in etwa 22+,A2s+,K8s+,Q8s+,J8s+,T7s+,A8o+,K8o+,Q8o+,JTo
sehe ich mich vorne.
  • Turn ($8.75, 2 players)
  • sJ
CO checks,
Hero bets $6.50,
CO raises to $17,
Hero calls $10.50
Der Turn ist ein sehr gute Karte für mich, da ich jetzt alle seine Pocket Paare bis auf 77, JJ, KK, AA schlage. Er checkt, ich spiele an, for value. Sein Check-Raise überrascht mich nicht besonders. Er weiß, dass ich in seltenen Fällen eine Dame halte. Nur in seltenen Fällen wird er mit einer Dame auf dem Tunr ein Check-Raise spielen.
  • River ($42.75, 2 players)
  • sA
CO bets $25, Hero calls $25

Eine gute Karte für mich. Er wird es für eine gute Bluffkarte halten, da er vermutet, ich würde ihn mit vielen Ax-Händen 3betten. Er repräsentiert hier keine Dame, sondern tatsächlich das Ass. Mich schlagen jetzt AQ und AK, aber es ist ein leichter Call in dieser Situation.
  • Final Pot: $92.75
  • CO shows
  • s4c4
  • Hero shows two pair, Aces and Queens
  • dAcJ
  • Hero wins $89.75 (net +$43.75)
  • CO lost $46

Kommentare:

friederike hat gesagt…

ich glaube 12+ tische cascading würde mir keinen spaß machen. das ist mir schon zu hektisch, wenn ich zuschaue.

also bleibt mir nur, den goldenen weg zwischen "ich langweile mich und spiel daher auch gern mal marginale hände" und "ich klicke hektisch eine sekunde bevor ich zuende gedacht hab" zu finden. der weg ist das ziel.

Der Poker Profi hat gesagt…

12tabling cascade macht mir auch keinen Spass, ich spiel deswegen 12-15 Tables auf total 6 Stacks ;-)

friederike hat gesagt…

na, jedem das seine. du bist ja auch "der poker profi" ;-)

Victor Vega hat gesagt…

door card friederike zieht schnell, so lieben wir es.

PlauZee hat gesagt…

Hab neulich 6max NL50 18tabling auf Stars während der 40th billion hand gespielt.
Wirklich Spaß macht das dann aber nicht mehr^^