Sonntag, 9. Januar 2011

Isildur1: Geschüttelt, nicht gerührt!

"Geschüttelt, nicht gerührt!" Bei dieser scheinbar banalen Arbeitsanweisung ging es immer schon um mehr, als nur um die Herstellung eines Wodka Martin. Es ging um eine Lebenseinstellung, um eine Entscheidung und eine Unterscheidung, die klarer nicht sein könnte und nur schwer miteinander zu verbinden ist. Walzer oder Techno zum Beispiel. Der Walzer ist gerührt, Techno ganz klar geschüttelt. Der Bausparer rührt auch eher, der Bohemien liebt es geschüttelt. Auf Poker übertragen könnte das in etwa bedeuten: Der Pokerspieler liebt es risikoreich, der geschüttelte Typ; Zuschauer der TV total Pokernacht bevorzugen es gerührt. Damit fängt es schon mal an.

Aber auch Pokerspieler lassen sich danach unterscheiden. Spieler, die vornehmlich mit kleinen Einsätzen spielen, versuchen die  Swings in Grenzen zu halten, eher der gerührte Typ; High Stakes Spieler vom Kaliber eines Isildur1 hingegen gehören klar in die Kategorie "geschüttelt". Der sagenumwobene Isildur1. Erst ging es ein paar Millionen rauf und dann, innerhalb eines Tages, verlor er mehr als vier Millionen Dollar. Das erklärt vielleicht auch seine Frisur, ganz klar geschüttelt, nicht gerührt. Wobei ich vermute, dass Isildur1 nach der verlorenen Schlacht gegen Brian Hastings seinen Martini eher so bestellte:



Seit dem Wochenende ist es offiziell, das Geheimnis ist gelüftet: Isildur1 ist wirklich Viktor Blom, ein 20-jähriger Schwede, der seit kurzem bei PokerStars unter Vertrag ist. Der Pokerstarsblog hat Blom am Rande der PCA getroffen und portraitiert. Blom behauptet unter anderem, dass er er im Alter von 18 innerhalb von nur drei Wochen aus $2.000 rund zwei Millionen gemacht haben will: "I deposited $2,000 and within three weeks I had two million." Auf jeden Fall eine gute Geschichte, auch wenn daran vielleicht nur die Hälfte stimmt. Geschüttelte Typen lassen es halt drauf ankommen. Blom sagt von sich, er sei mehr der "Zocker" (geschüttelt), sein Bruder, der auch Poker spiele, hingegen sei ein "Grinder" (gerührt).

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

guten Start

Anonym hat gesagt…

Richtig guter Post.Lese ihn immer wieder gerne!!

Anonym hat gesagt…

Guter Post.Lese ihn immer wieder gerne.